1. Band Kraftwerk Det legendariske tyske elektropop-band Kraftwerk kommer til Danmark
  2. Ehrenpforte Kaiser Maximilians I./Duerer Albrecht Dürer på Statens Museum for Kunst
  3. Energiewende-Konferenz März 2015 Dialogmøde om energiskifte i Berlin den 26. og 27. marts 2015
Band Kraftwerk

Det legendariske tyske elektropop-band Kraftwerk kommer til Danmark

Det tyske elektropop-band Kraftwerk kan betegnes, som et af de mest indflydelsesrige tyske bands i pophistorien. I slutningen af februar giver de otte koncerter i DRs Koncerthus i København. Alle koncerter er allerede udsolgt. Kraftwerk er i disse dage på europaturne og giver blandt andet koncerter i Berlin, Amsterdam og Bruxelles.

Ehrenpforte Kaiser Maximilians I./Duerer

Albrecht Dürer på Statens Museum for Kunst

Statens Museum for Kunst byder indenfor til en samling af renæssancekunstner Albert Dürers (1471-1528) værker.

Energiewende-Konferenz März 2015

Dialogmøde om energiskifte i Berlin den 26. og 27. marts 2015

Den tyske forbundsregering ønsker at sætte gang i en international dialog om de aktuelle energiudfordringer og inviterer derfor til dialogmødet “Berlin Energy Transition Dialogue – towards a global Energiewende” den 26. og 27. marts i udenrigsministeriet i Berlin. Konferencens mål er, sammen med energipolitikere, repræsentanter fra industrien og samfundsmæssige aktører fra hele verden, at udvikle veje til et internationalt energiskifte. For tilmelding og yderligere informationer se:

Vigtig information

Nye åbningstider fra den 01. marts 2015:
Mandag, onsdag, torsdag og fredag fra kl. 9.00 til 12.00
Tirsdag fra kl. 13.00 til 16.00

Bundesverkehrsminister Dobrindt trifft seinen dänischen Amtskollegen Heunicke

Møde mellem den danske og den tyske transportminister

Danmarks transportminister Magnus Heunicke var den 24.2.2015 i Berlin, hvor han mødtes med sin tyske kollega, transportminister Alexander Dobrindt. Mødet handlede bl.a. om den planlagte Femern Bælt tunnel. I den forbindelse sagde Alexander Dobrindt: ”Tyskland står ved sine kontraktlige forpligtelser til at udbygge tilslutningen på den tyske side”.

Deutschkurs für ausländische Studenten, Uni Bonn

Tyske sprogkurser for danske gymnasie-, hf- og folkeskoleelever i sommerferien 2015

De tyske kulturministeriers sekretariat i Bonn arrangerer igen i sommerferien sprogkurser for danske elever. Kurserne er anbefalet af det danske undervisningsministerium. Tilmeldinger skal være os i hænde senest den 20. marts  2015.

Jugendliche in Deutschland

Besøg på ambassaden

Den Tyske Ambassade i København tager gerne imod besøg......

Sankt Petri Skole

Den dansk-tyske Sankt Petri Skole i København

Sankt Petri Skole er en dansk-tysk skole, som lægger vægt på en ligeberettiget formidling af dansk og tysk sprog og kultur.

Deutsch ist ein Plus

Deutsch ist ein Plus

Goethe-Institut Dänemark har produceret en film, hvor otte danskere i forskellige aldre og med forskellige baggrunde fortæller om deres forhold til Tyskland, det tyske sprog, og hvordan det har været en fordel for dem at lære tysk.

The Danish Link

Tysk Turist Information vil lokke flere danskere til Tyskland med ny kampagne

Tyskland set med danske øjne – ”The Danish Link” er navnet på en kampagne, som er opstået i et samarbejde mellem Tysk Turist Information og danske og tyske samarbejdspartnere. Udgangspunktet er danske oplevelser i Tyskland, som skal friste flere danskere til at besøge og opleve nabolandet.

Europanetzwerk Deutsch

Eksklusive sprogkurser i Tyskland

Sammen med Goethe-Instituttet udbyder Udenrigsministeriet i Tyskland også i år sprogkurser, som foruden sprog har fokus på politik og erhvervsrelaterede emner.

Nyheder fra Tyskland - en service med redaktionelt ansvar hos Deutsche Welle

28-02-2015 12:33

Polizei: Gefahr durch gewaltbereite Islamisten in Bremen

Dresden, Braunschweig - und nun der norddeutsche Stadtstaat an der Weser: Wieder wollen die Behörden potenzielle Terroristen ausgemacht haben. Über mögliche Gegenmaßnahmen hüllen sie sich noch in Schweigen.


28-02-2015 12:11

Lebte lang und in Frieden: "Mr. Spock"

Halb Mensch, halb Vulkanier: Diese Rolle machte Leonard Nimoy weltberühmt. Nun ist er tot. Die Fans verabschieden sich mit vulkanischem Gruß von "Mr. Spock", der sich auch auf Erden für Frieden einsetzte.


28-02-2015 11:58

Todesopfer unter Kreml-Oppositionellen

Die russische Journalistin und Regierungsgegnerin Anna Politkowskaja

Wer gegen das "System Putin" kämpft, lebt womöglich gefährlich: Diesen Schluss erlaubt ein Blick auf Morde und Todesfälle unter Regierungsgegnern. Der Kreml weist jede Verantwortung von sich.


28-02-2015 10:45

Kommentar: Echo des Donbass auf Moskauer Straßen

Der Putin-Kritiker Boris Nemzow ist auf offener Straße ermordet worden. Es ist zu befürchten, dass auch dieser Mord, wie so viele andere politisch motivierten Taten, nicht völlig aufgeklärt wird, meint Ingo Mannteufel.


28-02-2015 10:16

"Nemzow war keine Bedrohung für Putin"

Boris Nemzow, ehemaliger stellvertretende Ministerpräsident und Kreml-Kritiker, wurde einen Tag vor einer Großkundgebung der Opposition in Moskau erschossen. DW sprach mit dem russischen Blogger Yury Barmin darüber.


28-02-2015 09:47

Kim Jong Un: Nordkorea muss sich auf Krieg mit USA vorbereiten

Es ist Propaganda - wie jedes Mal, wenn die USA und Südkorea ihr Militärmanöver durchführen. Doch Nordkoreas Wortwahl lässt auch immer die Frage aufkommen, ob es das Regime bei verbalen Attacken wird belassen können.


28-02-2015 09:29

Putin-Feind Boris Nemzow ermordet

Er wurde erschossen, als er die Moskwa überquerte. Vier Pistolenkugeln trafen den schillernden Kreml-Kritiker Boris Nemzow in den Rücken. International sorgt der Mord für Bestürzung - und für Spekulationen.


28-02-2015 04:55

Heimatschutzministerium bleibt flüssig

Es ist schon mehr als seltsam: Da ruft die die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab zu Anschlägen in den USA auf und der Kongress nutzt dies für einen neuen Budgetstreit. Die Einsicht kam in letzter Minute.


28-02-2015 02:18

Fortschritte bei Gesprächen zwischen Kuba und den USA

Nach über 50 Jahren diplomatischer Eiszeit nähern sich die USA und Kuba an. Beide Staaten wollen möglicherweise bis April Botschaften im jeweils anderen Land öffnen. Doch bleiben laut Experten "ernste Differenzen".


28-02-2015 00:31

Goldene Kamera feiert goldenes Jubiläum

Hollywood-Flair in der Hansestadt: Zum 50. Mal wurde in Hamburg die Goldene Kamera verliehen. Neben deutschen Stars der Film- und Fernsehwelt schritten auch Stars wie Olli Murs und Susan Saradon über den roten Teppich.


27-02-2015 23:47

Kurdische Kämpfer erobern IS-Hochburg

Kurdische Kämpfer haben den sogenannten Islamischen Staat aus der strategisch wichtigen Stadt Tal Hamis in Nordsyrien verdrängt. Im Kampf gegen die Terrormiliz bildet die Türkei nun auch moderate syrische Rebellen aus.


27-02-2015 22:34

Verdienter Bayern-Sieg zum Geburtstag

Deckel drauf: Robert Lewandowski erzielt mit der Brust das 4:1 und macht damit alles klar für die Bayern

Bayern München eröffnet den 23. Bundesliga-Spieltag mit einem standesgemäßen Heimsieg gegen den 1. FC Köln. An seinem 115. Geburtstag glänzt der Tabellenführer nur selten, die Kölner schlagen sich achtbar.


27-02-2015 20:51

OSZE: "Ermutigenden Anzeichen" für Deeskalation in der Ukraine

Überschattet von weiteren Kämpfen hat der UN-Sicherheitsrat über den Ukraine-Konflikt beraten. Die OSZE betrachtet die Umsetzung der Waffenstillstands-Vereinbarungen als einen Prozess.


27-02-2015 20:37

Griechischer Regierungschef Tsipras besteht auf Schuldenerlass

Kaum hat der Bundestag der Verlängerung der Griechenlandhilfe zugestimmt, spricht die Regierung in Athen wieder von einem Schuldenschnitt. Ein entsprechender Antrag werde kommen, kündigte Regierungschef Tsipras an.


27-02-2015 19:12

Leben mit einer seltenen Erkrankung

An diesem 28. Februar ist der Tag der seltenen Erkrankungen. Dazu gehören das Alström Syndrom, das die Lebenserwartung auf nur 25 Jahre reduziert. 6000 seltene Erkrankungen gibt es weltweit - wir beschreiben fünf davon.


27-02-2015 17:35

Leitmotiv der Bundeswehr-Reform prüfen

Ursula von der Leyen will Teile der Bundeswehr gezielt verstärken. Ein Grundprinzip ihrer Vorgänger stellt die Verteidigungsministerin dabei in Frage.


27-02-2015 17:13

Mugabes Geburtstagssause

Simbabwes Präsident Robert Mugabe ist der älteste Staatschef in Afrika. Gerade ist er 91 geworden. An diesem Wochenende lässt er sich groß feiern. 20.000 Gäste werden erwartet. Auf dem Speiseplan: zwei Elefanten.


27-02-2015 13:37

Innenminister fordert Asylzentren in Nordafrika

Immer wieder riskieren Flüchtlinge die gefährliche Fahrt über das Mittelmeer, um in Europa Asyl zu beantragen. Asyl-Aufnahmezentren in Nordafrika sind nach Ansicht des deutschen Innenministers de Maizière eine Lösung.


27-02-2015 12:21

"Ich habe keine Angst"

Der Zentralrat der Juden empfiehlt, in manchen Vierteln keine Kippa zu tragen. Israels Premier Netanjahu ermuntert europäische Juden zur Ausreise. Besuch bei einem amerikanischen Juden, der das für übertrieben hält.


25-02-2015 16:56

Umbau im Weltraum

Zwei US-Amerikaner spazierten durchs All - wegen eines wichtigen Außeneinsatzes - und Russland gab seinen Rückzug von der ISS bekannt. Hier mehr zu diesen Nachrichten aus der Raumfahrt.


Kulturkalender

Schneewittchen-Märchenballett

Få en oversigt over kulturelle begivenheder med tysk islæt, der finder sted i Danmark.

Kontakt, adresse og åbningstider

Ambassadens åbningstider

Kontakt, adresse og åbningstider

Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57 forstør billede Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57 (© Den Tyske Ambassade) Åbningstider:
Mandag, tirsdag, torsdag og fredag fra kl. 9.00 til 12.00
Onsdag fra kl. 13.00 til 16.00
Nye åbningstider fra den 01. marts 2015:
Mandag, onsdag, torsdag og fredag fra kl. 9.00 til 12.00
Tirsdag fra kl. 13.00 til 16.00

Comment


Offentlig transport:

S-Tog Station Østerport

"Ambassaden gør venligst opmærksom på, at det af sikkerhedsmæssige grunde ikke er tilladt at medbringe større bagage såsom kufferter, trollies, rygsække o.lign. på ambassaden. Dette gælder også barnevogne og klapvogne. Ovennævnte er blot en række eksempler, listen er ikke udtømmende."

Adresse

Forbundsrepublikken Tysklands Ambassade
Stockholmsgade 57
2100 København Ø

Telefon:
Ambassaden +45 35 45 99 00 Pas/Visaafdelingen +45 35 45 99 11
Mobiltelefon:
Telefonvagt udenfor ambassadens åbningstider (kun i presserende nødstilfælde): +45 40 17 24 90. Du kan også sende en sms til dette nummer.
Fax:
+45-35 26 71 05
Pas/visa +45 35 55 70 52
Telefax fra Tyskland kan sendes til: +49 30 18 17 67155

Ledige stillinger på ambassaden

Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57

Ambassaden har for tiden ingen ledige stillinger.

Europa - Internetportalen til EU

Ambassadøren

Ambassadør Claus Robert Krumrei

Claus Robert Krumrei