1. Staatsschauspiel Dresden Staatsschauspiel Dresden gæster Shakespeare-Festivalen
  2. Konzert Accento Koncert med klaverkvintetten "Accento"
  3. DM i Sprog DMiSprog – en elevkonkurrence på flere sprog
Staatsschauspiel Dresden

Staatsschauspiel Dresden gæster Shakespeare-Festivalen

Fra den 1. til den 4. august 2015 gæster det internationalt anerkendte Staatsschauspiel Dresden Kronborg Slot med en Hamlet-forestilling af den schweiziske instruktør Roger Vontobel.

Konzert Accento

Koncert med klaverkvintetten "Accento"

Den 9. september kl. 17 inviterer Dansk-Tysk Selskab, Sankt Petri Kirken og Den Tyske Ambassade til en sensommerkoncert med klaverkvintetten ”Accento” fra Berlin.

DM i Sprog

DMiSprog – en elevkonkurrence på flere sprog

Underviser du i tysk, fransk eller spansk? Vil du inspirere dine elever, så de kan blive bedre til at lære fremmedsprog? Lad din klasse deltage i et stort flersproget arrangement! Tilmeld din klasse til DMiSprog!

Vigtig information

Fra den 17.08.2015 tager vi kun imod ansøgninger efter forudgående tidsbestilling via vores hjemmeside. Nærmere oplysninger forefindes snarligt på ambassadens hjemmeside.

Tysk orden til Per Kristian Madsen

Tysk orden til Per Kristian Madsen

Den 2. juli 2015 overrakte den tyske ambassadør Claus Robert Krumrei den tyske orden ”Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ (svarende til Dannebrogordenens Ridderkors af 1. grad) til Per Kristian Madsen, direktør for Nationalmuseet.

Brandenburger Tor

Udenrigsminister Kristian Jensen besøger Berlin på sin første udlandsrejse

Danmarks nye udenrigsminister Kristian Jensen gennemfører d. 30. juni sit første besøg som udenrigsminister i Berlin for at mødes med sin tyske udenrigsministerkollega, Frank-Walter Steinmeier.

”Tidlig Tysk” – Sesamstraßes tilbagevenden?

Tidlig tysk i Tønder

Tønder hat besluttet sig for at indføre tysk som det første fremmedsprog i alle kommunale folkeskoler fra skoleåret 2015/16. Den Tyske Ambassades kulturråd Marko Naoki Lins rejste den 9. juni til Tønder for at danne sig et overblik over ”Tidlig Tysk”. Her er hans beretning:

Ambassadøren overrækker beviser for dansk-tysk studentereksamen

Ambassadøren overrækker beviser for dansk-tysk studentereksamen

Den 24. juni 2015 havde den tyske ambassadør Claus Robert Krumrei inviteret Sankt Petri Skolens nybagte studenter og deres familier til en reception i ambassadørresidensen, hvor han overrakte eksamensbeviserne til den tredje årgang, der havde gennemført en dansk-tysk studentereksamen på selve skolen.

NRW-Finanzminister Walter-Borjans in Dänemark

Nordrhein-Westfalens finansminister Norbert Walter-Borjans på besøg i Danmark

Den 11. og 12. juni 2015 besøgte Nordrhein-Westfalens finansminister Norbert Walter-Borjans Danmark, hvor han primært drøftede udviklingen af den pengeløse betaling med repræsentanter fra Finansrådet, Dansk Erhverv og virksomheden Rejsekort A/S.

Deutsch ist ein Plus

Deutsch ist ein Plus

Goethe-Institut Dänemark har produceret en film, hvor otte danskere i forskellige aldre og med forskellige baggrunde fortæller om deres forhold til Tyskland, det tyske sprog, og hvordan det har været en fordel for dem at lære tysk.

The Danish Link

Tysk Turist Information vil lokke flere danskere til Tyskland med ny kampagne

Tyskland set med danske øjne – ”The Danish Link” er navnet på en kampagne, som er opstået i et samarbejde mellem Tysk Turist Information og danske og tyske samarbejdspartnere. Udgangspunktet er danske oplevelser i Tyskland, som skal friste flere danskere til at besøge og opleve nabolandet.

Europanetzwerk Deutsch

Eksklusive sprogkurser i Tyskland

Sammen med Goethe-Instituttet udbyder Udenrigsministeriet i Tyskland også i år sprogkurser, som foruden sprog har fokus på politik og erhvervsrelaterede emner.

Nyheder fra Tyskland - en service med redaktionelt ansvar hos Deutsche Welle

29-07-2015 13:23

Streit um Siedlungsbau eskaliert

Polizisten versuchen die illegal gebauten Siedlerhäuser im Westjordanland zu räumen

Im Westjordanland werden unter großem Protest zwei illegal errichtete Häuser jüdischer Siedler abgerissen. Premier Netanjahu war bis zuletzt gegen den Abriss und kündigte kurzerhand 300 neue Wohnungen an.


29-07-2015 13:12

Platini kandidiert als FIFA-Präsident

UEFA-Präsident Michel Platini will der Nachfolger Joseph S. Blatters an der Spitze des Fußball-Weltverbandes FIFA werden. Der Franzose gibt offiziell seine Kandidatur um das Amt des FIFA-Präsidenten bekannt.


29-07-2015 12:08

Neue Praktika-Regelung für Asylbewerber

Die Bundesregierung will Asylbewerbern und geduldeten Flüchtlingen den Zugang zu Praktika erleichtern. Damit soll vor allem Jugendlichen der Anschluss an die Gesellschaft ermöglicht werden.


29-07-2015 11:57

Afghanischer Taliban-Chef Mullah Omar angeblich tot

Er galt als Mann ohne Gesicht und wurde schon mehrfach für tot erklärt. Jetzt behaupten afghanische Regierungsvertreter abermals, Mullah Mohammed Omar sei gestorben. Eine offizielle Erklärung soll bald folgen.


29-07-2015 11:48

Washingtons Dilemma: Zwischen Ankara, IS und den Kurden

Sowohl die Türkei als auch die Kurden sind für die USA Schlüsselfiguren im Kampf gegen den "Islamischen Staat". Doch nun kämpfen beide wieder offen gegeneinander - und die Regierung in Washington bezieht Position.


29-07-2015 11:04

Bundeswehr hilft tunesischem Militär mit Millionen

Helme, Doppelfernrohre und ein schwimmendes Dock. Das alles will das deutsche Militär dem nordafrikanischen Staat liefern. Dort ist die Sicherheitslage nach den Anschlägen in Sousse und Tunis angespannt.


29-07-2015 10:53

Verbraucher haben immer noch gute Laune

Das Konsumklima bleibt freundlich - und damit eine wichtige Stütze der deutschen Konjunktur. Die Forscher der Gesellschaft für Konsumforschung haben aber auch herausgefunden: Anderswo in Europa kippt die Stimmung.


29-07-2015 10:43

Zschäpe scheitert mit Anzeige im NSU-Prozess

Die Vorwürfe seien haltlos, befand das Gericht in München - und schmetterte das Ansinnen der Hauptangeklagten ab: Es wird nicht einmal ein Ermittlungsverfahren geben.


29-07-2015 10:01

Toter bei Flüchtlingsansturm auf Ärmelkanaltunnel

Kurs auf England: Flüchtlinge in der Nähe des Eurotunnels

Verzweiftelt versuchen Flüchtlinge, durch den Kanaltunnel nach Großbritannien zu gelangen. Das Sicherheitspersonal ist im Ausnahmezustand. Wieder verliert ein Mensch sein Leben.


29-07-2015 09:59

Özdemir warnt vor "Mini-Pakistan" in der Türkei

Der Bundesvorsitzende der Grünen erhebt schwere Vorwürfe gegen Ankara: Er sehe ein Land, das ohne Not "ins Chaos gestürzt wird". Aber die Türkei hat die Rückendeckung der USA.


29-07-2015 08:12

Pakistanische Polizei erschießt Islamistenführer Ishaq

Bei einem Befreiungsversuch in Pakistan ist der Anführer einer radikalen Islamistengruppe, Malik Ishaq, getötet worden. 13 seiner Anhänger starben ebenfalls bei der Aktion. Ishaq stand auf der Terrorliste der USA.


29-07-2015 07:22

Windows 10: Neustart oder letzte Chance für Microsoft?

Heute wird das neue Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht. Für Hersteller Microsoft ist das System eine Revolution - es soll das Geschäftsmodell des Konzerns umkrempeln.


29-07-2015 02:36

Weltweiter Zorn nach Tötung von Cecil

Der Löwe Cecil vor seiner Begegnung mit Walter James P.

Ein Zahnarzt aus dem US-Bundesstaat Minnesota hat sich zur Hassfigur der Sozialen Netzwerke gemacht: Auf einer Afrika-Reise erschoss er Simbabwes beliebtesten Löwen - mit Pfeil und Bogen.


29-07-2015 01:08

Berlin im Zentrum des jüdischen Sports

Großer Auftritt: die deutsche Sportlerdelegation beschließt den Einzug der Athleten

Zum ersten Mal treffen sich Sportler zu den Maccabi-Spielen in Berlin. Es sind mehr denn je zuvor bei diesen jüdischen Wettkämpfen. Und sie treten auf symbolträchtigem Terrain an. Von Heiner Kiesel, Berlin.


28-07-2015 19:13

Afrika und die Angst an Chinas Börsen

China ist für viele afrikanische Länder ein wichtiger Wirtschaftspartner - und das schon seit Jahrzehnten. Wie also reagieren die Afrikaner auf den Börsencrash im Reich der Mitte?


28-07-2015 18:32

Nazi-Vergleiche - Nichts Neues im US-Wahlkampf

US-Präsidentschaftsbewerber Mike Huckabee verteidigt seine Äußerung, in der er den Iran-Atom-Deal mit dem Holocaust in Zusammenhang bringt. Nazi-Vergleiche haben eine Geschichte in der politischen Rhetorik der USA.


28-07-2015 18:11

Anleger verlieren Interesse an Russland

Immer mehr internationale Investmentfonds schätzen die wirtschaftliche Entwicklung in Russland skeptisch ein. Anleger zeigen immer weniger Interesse an russischen Aktien. Auch die Investmentidee "BRIC" zieht nicht mehr.


28-07-2015 17:41

Kommentar: Kein Grund für Obama-Mania

Barack Obama hat seinen Afrika-Besuch beendet. Der US-Präsident hat viele schöne Worte gefunden - aber keine Lösungen für Afrikas Probleme präsentiert, meint Daniel Pelz.


28-07-2015 16:45

Zweierlei Maß im Kampf gegen Menschenhandel

Nach Einschätzung der USA steht Malaysia nicht mehr ganz unten auf der Liste zur modernen Sklaverei. Thailand bleibt jedoch in der untersten Stufe, obwohl beide Länder vom Flüchtlingsstrom der Rohingyas betroffen sind.


27-07-2015 16:07

Griechischer Held: Mikis Theodorakis wird 90

Kein anderer Künstler repräsentiert Griechenland so wie Mikis Theodorakis. Und keine andere Sängerin ist mit seinem Werk so eng verbunden wie Maria Farantouri. Im Interview spricht sie über den Nationalhelden.


Kulturkalender

Schneewittchen-Märchenballett

Få en oversigt over kulturelle begivenheder med tysk islæt, der finder sted i Danmark.

Kontakt, adresse og åbningstider

Ambassadens åbningstider

Kontakt, adresse og åbningstider

Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57 forstør billede Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57 (© Den Tyske Ambassade) Åbningstider:
Mandag, onsdag, torsdag og fredag fra kl. 9.00 til 12.00
Tirsdag fra kl. 13.00 til 16.00

Comment


Offentlig transport:

S-Tog Station Østerport

"Ambassaden gør venligst opmærksom på, at det af sikkerhedsmæssige grunde ikke er tilladt at medbringe større bagage såsom kufferter, trollies, rygsække o.lign. på ambassaden. Dette gælder også barnevogne og klapvogne. Ovennævnte er blot en række eksempler, listen er ikke udtømmende."

Adresse

Forbundsrepublikken Tysklands Ambassade
Stockholmsgade 57
2100 København Ø

Telefon:
Ambassaden +45 35 45 99 00 Pas/Visaafdelingen +45 35 45 99 11
Mobiltelefon:
Telefonvagt udenfor ambassadens åbningstider (kun i presserende nødstilfælde): +45 40 17 24 90. Du kan også sende en sms til dette nummer.
Fax:
+45-35 26 71 05
Pas/visa +45 35 55 70 52
Telefax fra Tyskland kan sendes til: +49 30 18 17 67155

Ledige stillinger på ambassaden

Den Tyske Ambassade, Stockholmsgade 57

Ambassaden har for tiden ingen ledige stillinger.

Leiter/-in Spracharbeit am Goethe-Institut Dänemark

Logo Goethe Institut

Wir suchen zum 14.9. 2015 oder früher eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in

Europa - Internetportalen til EU

Ambassadøren

Ambassadør Claus Robert Krumrei

Claus Robert Krumrei