Wirtschaft

Ansprechpartner der Botschaft Kopenhagen

Der Tätigkeit des Wirtschaftsreferats der Botschaft liegt ein erweiterter Wirtschaftsbegriff zugrunde, der neben den traditionellen Bereichen Wirtschaft, Handel und Finanzen auch Forschung und Technologie, Energie und Klima sowie Umwelt, Landwirtschaft, Verkehr und Sozialpolitik umfasst.

Flagge Dänemark

Die dänische Wirtschaft im Überblick

Deutsch-Dänische Handelskammer

Die Deutsch-Dänische Handelskammer

Seit vielen Jahren ist die Deutsch-Dänische Handelskammer die Plattform für privatwirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Dänemark und kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Nachbarmarkt. Dieser steht für ein Import-/Exportvolumen von ca. 30 Milliarden Euro, ein florierendes Dienstleistungsgeschäft und hohe Kaufkraft.

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany TRADE & INVEST - Wirtschaftsinformationen zu Dänemark

Jahreswirtschaftsbericht 2017 - Für inklusives Wachstum in Deutschland und Europa.

Jahreswirtschaftsbericht 2017 der Bundesregierung.

BMUB

Green Economy als Wachstumsmotor

Gemeinsame Broschüre von BMUB und BDI zeigt Erfolgsbeispiele aus deutschen Unternehmen.

Prüfen eines Motorblocks

Wissenschaft und Innovation: OECD Länderprofil Deutschland

Deutschlandverfügt über das größte Innovationssystem innerhalb der EU. Die deutsche Wirtschaft ist exportorientiert mit einer breiten Basis international wettbewerbsfähiger Unternehmen, insbesondere im Verarbeitenden Gewerbe....

Europaeische Union

Europa

Globale Wettbewerbsfähigkeit, Wohlstand und sozialer Zusammenhalt gelingt nur in einem gemeinsamen Europa. Das Ministerium gestaltet und koordiniert die deutsche Wirtschaftspolitik in Europa und sorgt mit dafür, dass Deutschland in Europa mit einer starken Stimme spricht.

Deutsch-Dänische Handelskammer

Praktikum bei der Deutsch-Dänischen Handelskammer

Die Deutsch-Dänische Handelskammer (DDHK) bietet Studenten aus Deutschland die Möglichkeit ein Auslandspraktikum im Zentrum Kopenhagens zu absolvieren.

Wirtschaft

Industrieanlage nachts

Wirtschaftsstandort Deutschland

Daxkurve an der Börse in Frankfurt am Main

Die zentrale Lage in Europa macht Deutschland zu einer Drehscheibe für Waren und Dienstleistungen. Dabei profitiert Deutschland vor allem von der EU-Erweiterung. So konnte Deutschland als einziges Lan...

Energie und Klima

Solarkraftanlage und Bio-Energie

Energie- und Klimafragen sind eng miteinander verknüpft, bergen aber ganz unterschiedliche Herausforderungen: Der steigende Verbrauch fossiler Energieträger forciert den Klimawandel - mit gravierenden Folgen für viele Regionen der Welt. Atomkraft birgt dagegen große Risiken. Die Energiewende in Deutschland versucht eine Antwort zu geben.

Forschung, Technologie und Innovation

Strom „tanken“ mit automatischer Abrechnung

Heute entfällt mehr als die Hälfte der industriellen Produktion in Deutschland auf forschungs- und entwicklungsintensive Industrien. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten deutschen Forschungseinrichtungen.

Feste Fehmarnbeltquerung

Grafik der geplanten Fehmarnbeltquerung (Quelle: FDJV)

Die Feste Fehmarnbelt- querung über die von Küste zu Küste ca. 20 km lange Meerenge soll aus einer zweigleisigen elektrifizierten Eisenbahn- strecke und einer vierstreifigen Straßen- verbindung in einem Senktunnel bestehen und Puttgarden auf der Insel Fehmarn in Deutschland mit Rødby auf der Insel Lolland in Dänemark verbinden.

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Monatsbericht des Bundes-     ministeriums für Wirtschaft und Energie