1. Konzert Accento Klavier-Quintett Accento
  2. Logo für 25 Jahre Deutsche Einheit 25 Jahre Wiedervereinigung - Freiheit und Einheit
  3. Anne-Sophie Mutter Gastspiel mit Anne-Sophie Mutter
Konzert Accento

Klavier-Quintett Accento

Am 9. September 2015 laden Dansk-Tysk Selskab, die Sankt Petri Kirche und die Deutsche Botschaft dazu ein, den Sommer zu den Klängen des Berliner Klavier-Quintetts Accento und einem anschließenden Glas deutschen Weißweins ausklingen zu lassen. 

Logo für 25 Jahre Deutsche Einheit

25 Jahre Wiedervereinigung - Freiheit und Einheit

Am 3. Oktober feiern Deutschland und Europa 25 Jahre Deutsche Einheit.

Anne-Sophie Mutter

Gastspiel mit Anne-Sophie Mutter

Am 4. September kann man die deutsche Star-Violinistin Anne-Sophie Mutter, gemeinsam mit ihrem Kammerorchester „Mutter’s Virtuosi“ live im Koncerthuset in Kopenhagen erleben.

Wichtiger Hinweis

Ab dem 17.08.2015 ist die Entgegennahme von Anträgen nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung über das Internet möglich.

Deutschland - Danmark

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den dänischen Ministerpräsidenten Rasmussen

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Freitag, den 28. August 2015, um 12:00 Uhr den dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt.

Karte Dänemark/Norddeutschland

Deutsch-Dänische Verkehrskommission berät grenzüberschreitende Infrastrukturprojekte

Die hochrangige Deutsch-Dänische Verkehrskommission, die sich seit 2011 regelmäßig trifft, um gemeinsame Interessen zu formulieren und grenzüberschreitende Infrastrukturprojekte miteinander abzustimmen, tagte am 20.8. in Kiel.

Hans Magnus Enzensberger zu Gast

Hans Magnus Enzensberger zu Gast

Am Vorabend des Louisiana-Literaturfestivals, auf dem Hans Magnus Enzensberger einer der Programmhöhepunkte ist, hatte Botschafter Krumrei zu seinen Ehren in die Residenz eingeladen

Bundesverdienstkreuz an Philipp Iwersen

Rede von Botschafter Claus Robert Krumrei anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande an Herrn Philipp Iwersen am 12. August 2015 in Apenrade

„Noch nie waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Dänemark besser als heute. Die positive Rolle, die unsere Minderheiten auf beiden Seiten der Grenze dabei spielen, ist herausragend.“ So haben es Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und der damalige dänische Außenminister Martin Lidegaard in ihrem gemeinsamen Artikel zum 60. Jahrestag der Bonn-Kopenhagener Erklärungen vom 29. März 1955 ausgedrückt.

Botschafter Krumrei zu Besuch in Nordschleswig

Botschafter Krumrei zu Besuch in Nordschleswig

Am 11. und 12. August 2015 besuchte Botschafter Claus Robert Krumrei die Region Nordschleswig. Er traf sich dort u.a. mit dem Bürgermeister von Tondern, Laurids Rudebeck, und stattete dem für Wirtschaftsförderung zuständige Exporthaus ebenso einen Besuch ab wie den Firmen Benteler Aluminium Systems und ECCO.

DM i Sprog

DMiSprog – ein Schülerwettbewerb in drei Sprachen

Unterrichtest du im Fach Deutsch, Französisch oder Spanisch? Dann nimm mit deiner Klasse an dem Sprachwettbewerb DMiSprog teil. Für Grundskolen, Efterskolen und Gymnasien.

Jugendliche in Deutschland

Besuch in der Botschaft

Die Botschaft empfängt gerne Besuchergruppen......

„Nachrichten aus Deutschland - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle"

28.08.2015 15:53

Deutsch-polnisches Nachbarschaftstreffen auf höchster Ebene

Polens Präsident Duda ist auf Staatsbesuch in Berlin. Bereits beim ersten Termin, dem Treffen mit Bundespräsident Gauck, wurde deutlich, dominierende Themen sind auch hier der Flüchtlingsansturm und die Ukraine-Krise.


28.08.2015 15:51

Schippers holt Gold, Roleder Silber

Am drittletzten Tag der Leichtathletik-WM in Peking triumphiert Dafne Schippers über die 200 Meter. Bei den 110 Meter Hürden überrascht die Deutsche Cindy Roleder (Foto). Die Geherinnen sorgen für Jubel beim Gastgeber.


28.08.2015 15:37

Peking pumpt Milliarden in die Märkte

Chinas Zentralbank hat erneut die Märkte mit Geld geflutet, um die Finanzmärkte zu stabilisieren. Neue negative Konjunkturdaten könnten zu einer weiteren Lockerung der Geldpolitik führen, glauben Ökonomen.


28.08.2015 15:15

Mit Anschlag auf bewohntes Asylheim "weitere Grenze überschritten"

Nach dem Brandanschlag auf eine bewohnte Flüchtlingsunterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf sehen Politiker eine neue Qualität der Angriffe erreicht. Ministerpräsident Stephan Weil sprach von versuchtem Mord.


28.08.2015 13:52

Über 300.000 Mittelmeer-Flüchtlinge in diesem Jahr

Überladenes Flüchtlingsboot vor der libyschen Küste (Archivbild)

2500 Menschen haben auf der Überfahrt ihr Leben verloren - allein in diesem Jahr. Die EU will ihren Anti-Schleuser-Einsatz im Mittelmeer ausweiten.


28.08.2015 13:48

Löw benennt Kader für EM-Quali

Bei den nächsten beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Schottland kehren zwei Dortmunder wieder in die Nationalelf zurück. Es gibt nur einen Neuling und überraschend einen Altbekannten im deutschen Kader.


28.08.2015 13:25

Gericht: Versammlungsverbot in Heidenau ist rechtswidrig

Das Verwaltungsgericht Dresden hat das Versammlungsverbot in Heidenau für rechtswidrig erklärt. Die Richter gaben damit einem Eilantrag eines Klägers statt, der an einer geplanten Kundgebung teilnehmen wollte.


28.08.2015 12:45

Kommentar: Ein hoffnungsloser Kampf

Der Tod von 71 Flüchtlingen in einem ungarischen Lastwagen rückt plötzlich die völlig skrupellosen Menschenschmuggler ins Blickfeld. Doch gegen die vorzugehen ist nicht einfach, meint Barbara Wesel.


28.08.2015 12:28

Drei Festnahmen nach Flüchtlingsdrama in Österreich bestätigt

Abgeschirmt: Der LKW, in dem die Polizei in Österreich viele tote Flüchtlinge entdeckt hatte

Traurige Gewissheit: Die Polizei muss die Zahl der Toten bei der Flüchtlingstragödie in Österreich nach oben korrigieren. Aber es gibt erste Fahndungserfolge.


28.08.2015 12:16

Syriza-Partei vor Neuwahlen in Griechenland in Führung

Wahlplakate vom Januar 2015 - demnächst wird es neue geben

Griechenlands zurückgetretener Ministerpräsident Alexis Tsipras kann sich laut einer Umfrage Hoffnungen auf einen Sieg bei den Neuwahlen machen. Den Termin am 20. September hat der Präsident inzwischen bestätigt.


28.08.2015 11:57

Papstbotschafter kurz vor Pädophilie-Prozess gestorben

Josef Wesolowski (Archivbild vom August 2011)

Der wegen Missbrauchs angeklagte Ex-Papstbotschafter Josef Wesolowski ist tot. Der 67-Jährige wurde in seiner Wohnung im Vatikan aufgefunden. Die Leiche wird obduziert.


28.08.2015 11:08

Münkler: "Scheitern der Integration von Flüchtlingen hätte dramatische Folgen"

Der Politologe Herfried Münkler erwartet, dass Deutschland im Syrien-Konflikt auch mit sehr unangenehmen Partnern kooperieren muss. Bei der Integration der Flüchtlinge dürfe Deutschland sich keine Lebenslügen erlauben.


28.08.2015 09:32

Estland will Zaun an Grenze zu Russland bauen

Estland und seine baltischen Nachbarn fürchten wegen der Rolle Russlands im Ukrainekonflikt schon lange um ihre Sicherheit. Mit Blick auf die aktuelle Flüchtlingskrise kündigen sie nun drastische Maßnahmen an.


28.08.2015 08:24

El Salvador im Würgegriff der Gangs

In El Salvador eskaliert die Gewalt der Gangs. Die Mordrate ist so hoch wie fast nirgends auf der Welt. Jetzt erwägt die Regierung, das Militär einzusetzen. Kritiker fürchten nun noch mehr Mord und Totschlag.


27.08.2015 15:48

Gesucht: Alternativen zur Plastiktüte

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten bis 2019 pro Kopf und Jahr auf 90 Stück beschränken. Der Einzelhandel diskutiert daher über Möglichkeiten, die umweltschädlichen Einwegtüten zu ersetzen.


Kulturkalender

Schneewittchen-Märchenballett

Hier finden Sie Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in Dänemark

Adresse, Öffnungszeiten, Erreichbarkeit in Notfällen

Öffnungszeiten der Botschaft

Adresse, Öffnungszeiten, Erreichbarkeit in Notfällen

Kanzleigebäude Stockholmsgade 57 Bild vergrößern Kanzleigebäude Stockholmsgade 57 (© Deutsche Botschaft Kopenhagen) Öffnungszeiten :

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 13.00 - 16.00 Uhr

Comment


Öffentliche Verkehrsmittel:

S-Bahn Station Østerport

"Wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass es aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt ist, größere Gepäckstücke wie Koffer, Trollies, Rucksäcke u.s.w. in die Botschaft zu bringen. Dies gilt auch für Kinderwagen und Sportkarren. Diese Aufzählung ist beispielhaft und nicht ausschließlich."

Anschrift

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Stockholmsgade 57
DK - 2100 Kopenhagen Ø

Telefon
Botschaft +45 35 45 99 00 Pässe/Visa +45 35 45 99 11
Mobiltelefon
Mobiltelefon dringende Notfälle +45 40 17 24 90 (nicht Pässe/Visa - nur außerhalb der Dienstzeiten) An diese Nummer können Sie auch eine *SMS* senden.
Fax
+45 35 26 71 05
Pass/Visa: +45 35 55 70 52
Telefaxe aus Deutschland können auch an diese Nummer gesandt werden: +49 30 18 17 67155

Stellenangebote an der Deutschen Botschaft Kopenhagen

Kanzleigebäude Stockholmsgade 57

Zur Zeit hat die Botschaft keine freien Stellen zu besetzen.

Europa - Die offizielle Website der Europäischen Union

Der Botschafter

Botschafter Claus Robert Krumrei

Claus Robert Krumrei