1. Band Kraftwerk Legendäre deutsche Elektropopband Kraftwerk in Dänemark
  2. Ehrenpforte Kaiser Maximilians I./Duerer Albrecht Dürer im Staatlichen Kunstmuseum
  3. Energiewende-Konferenz März 2015 Energiewendedialog in Berlin am 26. und 27. März 2015
Band Kraftwerk

Legendäre deutsche Elektropopband Kraftwerk in Dänemark

Die deutsche Elektropopband Kraftwerk ist wohl eine der einflussreichsten deutschen Bands in der Popgeschichte. Ende Februar kommt sie für acht Konzerte nach Kopenhagen in DRs Konzerthaus. Alle Konzerte sind bereits ausverkauft. Gerade ist Kraftwerk auf Europatournee, unter anderem mit Konzerten in Berlin, Amsterdam oder Brüssel.

Ehrenpforte Kaiser Maximilians I./Duerer

Albrecht Dürer im Staatlichen Kunstmuseum

Das Staatliche Kunstmuseum in Kopenhagen präsentiert eine Sammlung der Werke Albrecht Dürers (1471- 1528).

Energiewende-Konferenz März 2015

Energiewendedialog in Berlin am 26. und 27. März 2015

Die Bundesregierung möchte einen internationalen Dialog zu den aktuellen Energie-Herausforderungen anstoßen und lädt daher zum „Berlin Energy Transition Dialogue – towards a global Energiewende“ am 26. und 27. März nach Berlin ins Auswärtige Amt ein.

Wichtiger Hinweis

Geänderte Öffnungszeiten ab dem 01. März 2015:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 13.00 - 16.00 Uhr

Bundesverkehrsminister Dobrindt trifft seinen dänischen Amtskollegen Heunicke

Gespräch zwischen deutschem und dänischem Verkehrsminister

Beim Gespräch zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und seinem dänischen Amtskollegen Heunicke am 24.2.2015 in Berlin ging es unter anderem um den geplanten Fehmarnbelttunnel. Bundesverkehrsminister Dobrindt: Deutschland steht zu seiner vertraglichen Verpflichtung, die Zuläufe auf deutscher Seite auszubauen.

Umweltminister Franz Untersteller aus Baden-Württemberg zu Besuch in Kopenhagen

Umweltminister Franz Untersteller aus Baden-Württemberg zu Besuch in Kopenhagen

An der Spitze einer Delegation aus Landespolitikern, Vertretern verschiedener Verbände, wissenschaftlicher Einrichtungen und Unternehmen hat Umweltminister Franz Untersteller vom 21. bis 23. Januar Dänemark besucht.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Carlo-Schmid-Programm des DAAD

Der DAAD bietet dieses Jahr im Rahmen des Carlo-Schmid-Programms wieder Stipendien für Praktika in internationalen Organisationen und EU-Institutionen an.

Jugendliche in Deutschland

Besuch in der Botschaft

Die Botschaft empfängt gerne Besuchergruppen......

Sankt Petri  Schule

Deutsch-dänische Sankt Petri Schule in Kopenhagen

Die Sankt Petri Schule ist eine deutsch-dänische Begegnungsschule, die Wert auf eine gleichberechtigte Vermittlung der deutschen und dänischen Sprache und Kultur legt. Die Schule bietet den dänischen Abschluss der 9. Klasse („Folkeskolens Afgangsprøve“) sowie den deutschen Abschluss der Sekundarstufe I an. Die Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP) gewährt unmittelbaren Zugang zu deutschen, dänischen und vielen weiteren Hochschulen in anderen Ländern. 2011 wurde der Schule das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ verliehen.

„Nachrichten aus Deutschland - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle"

27.02.2015 11:28

Bundestag winkt Griechen-Hilfe durch

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag den Weg für eine Verlängerung der Griechenland-Hilfen frei gemacht - trotz "Bauchgrimmen" vieler Abgeordneter. Vor der Abstimmung hatte sich sogar der Bundespräsident eingeschaltet.


27.02.2015 10:53

Airbus im Steigflug

So stark verbesserte Zahlen hatten selbst Analysten nicht erwartet. Der Höhenflug der Airbus-Flugzeuge zog den gesamten Konzern mit. Die Rüstungssparte macht aber weiter Probleme.


27.02.2015 09:34

Russland erhält Geld für Erdgas-Lieferung

Russland redet, die Ukraine zahlt: Im Gasstreit hat Kiew eine Vorauszahlung überwiesen. Moskau will weiter unter EU-Vermittlung verhandeln. Auch der Westen wäre betroffen, wenn Russland den Hahn zudreht.


27.02.2015 09:05

Kommentar: Die reaktionären amerikanischen Einfach-Denker

Aus bestimmten Kreisen der politischen Klasse der USA schlägt Deutschland Misstrauen entgegen: unserem Land an sich und Angela Merkel als Person. Das ist unangebracht und hat ganz andere Ursachen, meint Miodrag Soric.


27.02.2015 07:18

Haft für Hongkongerin wegen Putzfrau-Quälerei

Alles andere als ein Einzelfall: Der menschenverachtende Umgang mit Haushaltshilfen ist in Hongkong an der Tagesordnung. Jetzt muss eine Dienstherrin für ihr schikanöses Verhalten ins Gefängnis.


27.02.2015 02:45

Steuerfahnder ermitteln gegen Tochter der Royal Bank of Scotland

Wieder steht eine Schweizer Bank im Fokus der Steuerfahnder. Dieses Mal soll die Privatbank Coutts & Co, Tochter der Royal Bank of Scottland, Kunden bei der Steuerhinterziehung geholfen haben.


27.02.2015 02:44

Bin Laden-Vertrauter wegen Botschaftsanschlägen schuldig gesprochen

Neben dem Terror des "Islamischen Staates" lösen Anschläge des Terrornetzwerks Al-Kaida weltweit Entsetzen aus. Für zwei besonders entsetzliche Taten wurde jetzt ein Mann in den USA zur Verantwortung gezogen.


27.02.2015 01:00

Mikroplastik im Meer

Plastikflaschen in den Meeren werden in kleine Partikel zersetzt - die am Ende auch auf dem Teller landen können. Deutschland hat nun eine europäische Forschungsinitiative gestartet, um dieses Problem zu bekämpfen.


27.02.2015 01:00

Alternative zur Alternativlosigkeit

"Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise" heißt das Buch, das Griechenlands Finanzminister Varoufakis einst geschrieben hat. Nun ist es in aktualisierter Fassung auf Deutsch erschienen.


27.02.2015 01:00

Startups: Unterschiedliche Zwillinge

Die einen kämpfen mit Verkehrschaos und unzuverlässiger Technik, die anderen mit Gesetzen und wenig Risikobereitschaft - Startups in Nigeria und Deutschland. Verbunden sind sie allerdings durch ein Problem.


27.02.2015 01:00

Deutsche Unis buhlen um Aufmerksamkeit

Ruhm, Prestige, Anerkennung - auch in der Wissenschaft sind das wichtige Waren. Doch deutschen Universitäten fällt es schwer, international Flagge zu zeigen. Neue Wege im Marketing sollen das ändern.


26.02.2015 23:51

USA stärken Netzneutralität

Die USA haben die bislang schärfsten Vorschriften zum gleichberechtigten Zugang zum Internet und der Gleichbehandlung aller Datenpakete erlassen. Die Entscheidung dürfte der Auftakt für eine Reihe von Prozessen sein.


26.02.2015 22:40

Viele Tote bei Anschlägen in Nigeria

Bei mehreren Selbstmordattentaten in Nigeria sind mindestens 45 Menschen getötet worden, viele wurden verletzt. Noch hat sich niemand zu dem Terror bekannt, doch er trägt die Handschrift der Islamistengruppe Boko Haram.


26.02.2015 21:57

Religionskritischer Blogger in Bangladesch ermordet

Abhijit Roy war einer der bekanntesten Blogger Bangladeschs. Unter anderem engagierte er sich gegen religiösen Fundamentalismus. Das wurde ihm möglicherweise zum Verhängnis. Er wurde von Unbekannten getötet.


26.02.2015 20:38

Wundermittel MMS: Es hat sich ausgeheilt

Das Mittel "Miracle Mineral Supplement" - MMS - soll gegen allerlei Leiden helfen: Malaria und Hepatitis zum Beispiel. Und sogar gegen Krebs. Klingt zu schön um wahr zu sein? Genau deshalb ist es nun auch verboten.


26.02.2015 18:00

Wolfsburg weiter - Gladbach raus

Der VfL Wolfsburg erreicht nach einem 0:0 bei Sporting Lissabon das Achtelfinale der Europa League. Borussia Mönchengladbach beweist große Moral, scheitert aber in einer spannenden Partie an Titelverteidiger Sevilla.


26.02.2015 14:06

Derby-Zeit im Ruhrgebiet

Für die Fans ist es die Mutter aller Spiele: Schwarz-Gelb gegen Blau-Weiß! Das Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 elektrisiert die Massen, obwohl es diesmal nun wirklich kein Spitzenspiel ist.


Kulturkalender

Schneewittchen-Märchenballett

Hier finden Sie Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in Dänemark

Adresse, Öffnungszeiten, Erreichbarkeit in Notfällen

Öffnungszeiten der Botschaft

Adresse, Öffnungszeiten, Erreichbarkeit in Notfällen

Kanzleigebäude Stockholmsgade 57 Bild vergrößern Kanzleigebäude Stockholmsgade 57 (© Deutsche Botschaft Kopenhagen) Öffnungszeiten :

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch 13.00 - 16.00 Uhr
Geänderte Öffnungszeiten ab dem 01. März 2015:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 13.00 - 16.00 Uhr

Comment


Öffentliche Verkehrsmittel:

S-Bahn Station Østerport

"Wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass es aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt ist, größere Gepäckstücke wie Koffer, Trollies, Rucksäcke u.s.w. in die Botschaft zu bringen. Dies gilt auch für Kinderwagen und Sportkarren. Diese Aufzählung ist beispielhaft und nicht ausschließlich."

Anschrift

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Stockholmsgade 57
DK - 2100 Kopenhagen Ø

Telefon
Botschaft +45 35 45 99 00 Pässe/Visa +45 35 45 99 11
Mobiltelefon
Mobiltelefon dringende Notfälle +45 40 17 24 90 (nicht Pässe/Visa - nur außerhalb der Dienstzeiten) An diese Nummer können Sie auch eine *SMS* senden.
Fax
+45 35 26 71 05
Pass/Visa: +45 35 55 70 52
Telefaxe aus Deutschland können auch an diese Nummer gesandt werden: +49 30 18 17 67155

Stellenangebote an der Deutschen Botschaft Kopenhagen

Kanzleigebäude Stockholmsgade 57

Zur Zeit hat die Botschaft keine freien Stellen zu besetzen.

Europa - Die offizielle Website der Europäischen Union

Der Botschafter

Botschafter Claus Robert Krumrei

Claus Robert Krumrei